131 - Anwaltskanzlei Kandora

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

131

News

AGB-Kontrolle: Pauschale Abgeltung von Überstunden kann unwirksam sein
24.01.2011  


Arbeitnehmer müssen bereits bei Vertragsschluss erkennen können, welche Leistung sie für die vereinbarte Vergütung maximal erbringen müssen. Daher ist eine AGB-Klausel, wonach erforderliche Überstunden mit dem Monatsgehalt abgegolten sind, wegen Verstoßes gegen das Transparenzgebot unwirksam, wenn sich der Umfang der danach ohne zusätzliche Vergütung zu leistenden Überstunden nicht hinreichend deutlich aus dem Arbeitsvertrag ergibt.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü