71 - Anwaltskanzlei Kandora

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

71

News

Einigung im Hartz-IV-Streit: Regelsätze steigen in zwei Schritten
21.04.2011


Bund und Länder haben sich am 21.2.2011 auf einen Kompromiss beim Gesetz über die Neugestaltung von Leistungen für Langzeitarbeitslose und deren Kinder geeinigt. Danach steigen die Regelsätze der Grundsicherung rückwirkend zum 1.1.2011 um fünf Euro auf 364 Euro monatlich. Zum 1.1.2012 kommt eine weitere Erhöhung um drei Euro monatlich hinzu, so dass der Regelsatz dann 367 Euro beträgt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü