75 - Anwaltskanzlei Kandora

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

75

News

Gescheiterte Hartz-IV-Reform: Wie sollen Betroffene vorgehen?
21.04.2011


Nach dem vorläufigen Scheitern der Verhandlungen zu den Regelsätzen für Hartz-IV-Bezieher stellt sich für die Betroffenen die Frage, wie sie darauf reagieren sollen, dass sich die eigentlich für Jahresbeginn vom Bundesverfassungsgericht geforderte Neuberechnung weiter verzögert. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat jetzt dazu aufgerufen, gegen Bescheide der Jobcenter keinen Widerspruch einzulegen. Diese seien aussichtslos und würden nur die Arbeit in den Jobcentern unnötig beeinträchtigen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü