Insolvenzrecht - Anwaltskanzlei Kandora

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Insolvenzrecht

Tätigkeit

Droht die Insolvenz, so sind Sie sowohl als Schuldner als auch als Gläubiger auf der Suche nach Problemlösungen bei uns in guten Händen. Im Vordergrund steht nicht die Durchführung des Insolvenzverfahrens, sondern das Ziel, ein solches im Interesse des Unternehmens sowie der Arbeitnehmer durch die Sanierung des Unternehmens zu vermeiden. Krisen müssen frühzeitig erkannt werden, um rechtzeitig abgewendet werden zu können.
Entscheidend ist die richtige Beratung und Strategie in der Krise. Aber auch bei der Durchführung eines nicht vermeidbaren Insolvenzverfahrens helfen wir Ihnen, Risiken zu vermeiden und Ihr Recht zu wahren. Auch bieten wir die Erstellung von Insolvenzplänen an, die in einem Insolvenzverfahren vorgelegt werden sollen, um ein Unternehmen zu sanieren oder in Teilen zu erhalten.
Ein Insolvenzplan bietet sich vor allem an, wenn die Chance auf eine Fortführung des Unternehmens besteht. Neben der Insolvenz von Unternehmen steigt auch die Zahl der Verbraucherinsolvenzen immer weiter an, Wir beraten Sie über die Möglichkeit einer Privatinsolvenz mit anschließender Restschuldbefreiung und vertreten Sie beim Versuch einer außergerichtlichen Schuldenregulierung.
Ebenso vertreten wir Ihre Interessen in bereits laufenden Insolvenzverfahren. Unsere Dienstleistungen stehen auch Gläubigern zur Verfügung, die gegen einen insolventen Schuldner Forderungen anmelden möchten, in der Gläubigerversammlung oder einem Gläubigerausschuss kompetent vertreten werden sein wollen oder aber Ansprüche gegen den Insolvenzverwalter eines schuldnerischen Unternehmens geltend machen wollen, weil sie etwa Forderungen gegenüber der Insolvenzmasse haben. Neben der zivilrechtlichen Seite des Insolvenzrechts betreuen wir unsere Mandanten auch im Bereich des Insolvenzstrafrechts.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü