Transportrecht - Anwaltskanzlei Kandora

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Transportrecht

Tätigkeit

Der Transport von Menschen oder Industriegütern kann per Land, Luft oder See erfolgen. Die Haftung der an der Transport-Kette Beteiligten ist innerhalb der regelmäßig kurzen Verjährungs- und Ausschlussfristen zu sichern.

Sachverständige und Versicherungen sind rechtzeitig zu beauftragen, um die Ansprüche bei den richtigen Stellen anhängig zu machen. Konzessionen, Vertragsgestaltungen, Frachtbriefe und Beförderungsunterlagen sind in die richtige Form zu bringen, um haftungsrechtlich, versicherungstechnisch und zollamtlich beim nationalen und internationalen Verkehr ausreichend gegen Risiken gesichert zu sein.

Das internationale Transportrecht beruht auf grenzenüberschreitenden gesetzlichen Regelungen und zwischenstaatlichen Übereinkommen. Wir sehen uns als kompetenter Ansprechpartner in sämtlichen hier anfallenden Problemkonstellationen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü